Archivierter Artikel vom 23.11.2010, 15:45 Uhr
Plus

Rostocker Fans mussten draußen bleiben

Wiesbaden. Der DFB hatte Hansa Rostock verdonnert, zwei Auswärtsspiele ohne eigene Fans zu bestreiten. Beim Spiel gegen SV Wehen führte das zu Chaos. Der DFB ist aber zufrieden.

Lesezeit: 2 Minuten