Archivierter Artikel vom 24.11.2011, 10:25 Uhr
Mayen

Römerwarte ist wieder begehbar

Die Schäden an der Römerwarte auf dem Katzenberg sind beseitigt worden. Für die Öffentlichkeit ist das Markenzeichen der Stadt Mayen ab sofort wieder begehbar. Das teilt Pressesprecherin Jasmin Franz von der Stadtverwaltung mit. Die Kosten für die Reparatur waren im Kulturausschuss mit 1800 Euro beziffert worden.

Mayen – Die Schäden an der Römerwarte auf dem Katzenberg sind beseitigt worden. Für die Öffentlichkeit ist das Markenzeichen der Stadt Mayen ab sofort wieder begehbar. Das teilt Pressesprecherin Jasmin Franz von der Stadtverwaltung mit. Die Kosten für die Reparatur waren im Kulturausschuss mit 1800 Euro beziffert worden.

Unbekannte Täter hatten in den vergangenen Monaten die Römerwarte heimgesucht und Schäden an den Holztreppen, der Ballustrade und der Inneneinrichtung hervorgerufen. Die Stadt stellte Strafanzeige, die Täter sind bisher jedoch noch nicht ermittelt worden. bro