Archivierter Artikel vom 19.01.2012, 12:20 Uhr

Rock und Blues in Boppard

Die Coverband the tag spielt am Samstag, 21. Januar, ab 21 Uhr im Winzerkeller in Boppard. Die fünfköpfige Band aus Koblenz taucht in die Tiefen der Rock- und Bluesgeschichte ein und fördert so manchen Schatz hervor.

"The Tag" drücken den Songs ihren eigenen Stempel auf.
„The Tag“ drücken den Songs ihren eigenen Stempel auf.

Die Coverband the tag spielt am Samstag, 21. Januar, ab 21 Uhr im Winzerkeller in Boppard. Die fünfköpfige Band aus Koblenz taucht in die Tiefen der Rock- und Bluesgeschichte ein und fördert so manchen Schatz hervor.

Warum die Band Covermusik macht? „Die letzten 50 Jahre haben solch eine Unmenge an großartiger Musik hervorgebracht,“ schreibt die Band auf ihrer Homepage. Deswegen will sie die Radiocharts hinter sich lässt und mit Leidenschaft in die Rock- und Bluesgeschichte abtauchen.

Ob von Eric Clapton, Jeff Healey, J.J. Cale, Jimi Hendrix, der Blues Company oder John Lennon, Tom Petty, den Kinks und Jeff Beck – the tag drückt den Songs einen eigenen Stempel auf.

Info: www.the-tag.de