Plus

Rio steht Kopf: Samba, Sonne, Karneval

Lesezeit: 2 Minuten

Rio de Janeiro. «Wie Phönix aus der Asche sind wir auferstanden», sagt der Chef der Sambaschule «Grande Rio», Tavinho Novello. Sie war am schlimmsten von dem Feuer getroffen worden, das vor vier Wochen mehrere Karnevalswerkstätten in Rio de Janeiro verwüstete.

Rio de Janeiro - «Wie Phönix aus der Asche sind wir auferstanden», sagt der Chef der Sambaschule «Grande Rio», Tavinho Novello. Sie war am schlimmsten von dem Feuer getroffen worden, das vor vier Wochen mehrere Karnevalswerkstätten in Rio de Janeiro verwüstete. Brasiliens Jecken fuhr der Schock mächtig in die Glieder, doch ...