Archivierter Artikel vom 28.03.2014, 15:48 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Ringen: WKG-Trio hat bei DM Edelmetall im Visier

Mit Medaillenhoffnungen haben sich die A-Jugendlichen der WKG Untere Nahe am gestrigen Donnerstag auf den Weg nach Berlin zu den deutschen Ringer-Meisterschaften im freien Stil gemacht. Mit dem Vorjahres-A-Jugend- und frisch gebackenen Junioren-Meister Vladislav Wagner haben die Bad Kreuznacher und Langenlonsheimer ein heißes Eisen im Feuer. Aber auch Justin und Marcel Eich hoffen, in den Kampf um die Medaillen eingreifen zu können.

Lesezeit: 2 Minuten