Plus
Mayen

Rheinlandliga: TuS Mayen verliert erneut – und die Sorgen wachsen

Erst glänzte Herve Loulouga (weißes Trikot) gegen die SG Badem als Torschütze, dann versemmelte er das mögliche zweite Tor und wurde zum Sündenbock für die erneute Pleite des Tus Mayen. Foto: Andreas Walz
Erst glänzte Herve Loulouga (weißes Trikot) gegen die SG Badem als Torschütze, dann versemmelte er das mögliche zweite Tor und wurde zum Sündenbock für die erneute Pleite des Tus Mayen. Foto: Andreas Walz

Das war für den TuS Mayen bereits die sechste Niederlage im achten Saisonspiel. Auf eigenem Terrain verlor die Mannschaft des Trainerduos Gilbert Gorges/Ali Maddi gegen die SG Badem/Kyllburg/Gindorf äußerst unglücklich mit 1:2 (1:1). Herve Gilles Loulouga brachte die TuS zwar vor der Pause in Führung, war dann aber auch entscheidend am Wendepunkt der Partie beteiligt.

Lesezeit: 3 Minuten
Mayen - Das war für den TuS Mayen bereits die sechste Niederlage im achten Saisonspiel. Auf eigenem Terrain verlor die Mannschaft des Trainerduos Gilbert Gorges/Ali Maddi gegen die SG Badem/Kyllburg/Gindorf äußerst unglücklich mit 1:2 (1:1). Herve Gilles Loulouga brachte die TuS zwar vor der Pause in Führung, war dann aber ...