Archivierter Artikel vom 09.03.2015, 14:45 Uhr
Koblenz

„Rheinfall“-Ausstellung: Es wallet und brauset und zischet

Er zeigt sich mal stürmisch, mal aufbrausend, mal ruhend bei Nacht: Der größte Wasserfall Europas, der Rheinfall, inspirierte schon vor Jahrhunderten Maler, Aquarellierer und Zeichner. Die gleichnamige Ausstellung „Rheinfall“, die bis zum 7. Juni im Mittelrhein Museum zu sehen ist, zeigt die verschiedenen Facetten des Stromes.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net