Plus
Mainz

Rhein lässt sich nicht volllaufen

Vom Promenieren auf der Promenade wird derzeit abgeraten: Der Rhein und seine Landungsbrücken in Höhe von Fort Malakoff.
Vom Promenieren auf der Promenade wird derzeit abgeraten: Der Rhein und seine Landungsbrücken in Höhe von Fort Malakoff. Foto: Bernd Eßling

Niederschläge und Tauwasser haben den Rhein, seine Nebenflüsse und die Bäche anschwellen lassen. Doch alles ist im grünen Bereich.

Lesezeit: 2 Minuten
Mainz - Landungsbrücken ragen steil in Richtung Flussmitte und enden, wo eigentlich das trockene Ufer sein sollte, im eisigen Wasser. Promenaden sind nur noch für Schwimmvögel geeignet, Uferwiesen und Tiefland haben sich in braune Seenplatten verwandelt. Niederschläge und Tauwasser haben den Rhein, seine Nebenflüsse und die Bäche anschwellen lassen. Doch alles ...