Archivierter Artikel vom 08.02.2012, 14:37 Uhr

Remagen: Witze im Sekundentakt

Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser kommt mit seinem zweiten Soloprogramm „Mist, mir geht’s gut“ heraus. Das bedeutet hinterhältig verhaltene Anläufe, blitzschnelle Verbalattacken, ausgespielte Horrorszenarien aus dem Alltag, Witze im Sekundentakt.

Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser tritt in Remagen auf.
Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser tritt in Remagen auf.

Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser kommt mit seinem zweiten Soloprogramm „Mist, mir geht’s gut“ heraus.

Das bedeutet hinterhältig verhaltene Anläufe, blitzschnelle Verbalattacken, ausgespielte Horrorszenarien aus dem Alltag, Witze im Sekundentakt.

Der quirlige „NightWash“-Moderator beherrscht sein Metier, verbindet Handwerk mit anscheinend angeborenem Blödeltalent und ist permanent für eine Überraschung gut.

Knacki Deuser ist am Freitag, 24. Februar, um 20 Uhr in der Rheinhalle Remagen zu Gast.