Archivierter Artikel vom 26.08.2013, 10:52 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Redaktionsgespräch: Müller fordert ein anderes Währungssystem

Der Landesvorsitzende der neuen Partei Alternative für Deutschland (AfD), Klaus Müller, rechnet damit, dass seine Partei bei der Bundestagswahl aus dem Stand 7 bis 10 Prozent der Stimmen holt.

Lesezeit: 7 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema