Archivierter Artikel vom 09.02.2014, 17:30 Uhr
Plus
Dresden

Rebecca Harms führt Grüne in Europa-Wahl

Als die 57-jährige Rebecca Harms in Dresden jubelt, freut sich fast die gesamte „alte Garde“ der Grünen mit. Renate Künast und Jürgen Trittin zählen zu den ersten Gratulanten der frisch gewählten Spitzenkandidatin für die Europawahl. Dass Harms ihre junge Herausforderin Ska Keller souverän aussticht, tröstet offenbar auch die Bundespolitiker, die für das miserable Wahlergebnis bei der Bundestagswahl verantwortlich gemacht wurden. Harms ist eine von ihnen. Ihr Sieg ist auch ein bisschen ihrer. Ein Trostpflaster. Nur Reinhard Bütikofer sitzt isoliert auf seinem Platz.

Lesezeit: 3 Minuten