Archivierter Artikel vom 25.10.2010, 16:44 Uhr
Mendig

Rathausplatz wird umgestaltet

Einen ersten Mosaikstein zur Entwicklung der Innenstadt will die Stadt Mendig setzen. Zunächst kommen Rathausplatz sowie Heidenstockstraße und Bahnstraße an die Reihe. Zum einen sind dort Modernisierungsmaßnahmen vorgesehen, zum anderen will die Stadt das Umfeld verschönern und teilweise ändern. Das Thema ist Gegenstand der heutigen Sitzung des Stadtrates, die um 19 Uhr im Sitzungssaal beginnt.

Mendig – Einen ersten Mosaikstein zur Entwicklung der Innenstadt will die Stadt Mendig setzen. Zunächst kommen Rathausplatz sowie Heidenstockstraße und Bahnstraße an die Reihe. Zum einen sind dort Modernisierungsmaßnahmen vorgesehen, zum anderen will die Stadt das Umfeld verschönern und teilweise ändern. Das Thema ist Gegenstand der heutigen Sitzung des Stadtrates, die um 19 Uhr im Sitzungssaal beginnt.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Dienstagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.