Plus

Rang 14 hätte für das Halbfinale gereicht

Nach dem Ausscheiden im Einzelrennen mit einer ordentlichen Zeit hofft Dimitri Colupaev vom SSV Undine Mainz nun auf eine EM-Medaille mit der deutschen 4x200-Meter-Kraulstaffel.
Foto: dpa
Nach dem Ausscheiden im Einzelrennen mit einer ordentlichen Zeit hofft Dimitri Colupaev vom SSV Undine Mainz nun auf eine EM-Medaille mit der deutschen 4x200-Meter-Kraulstaffel. Foto: dpa

Debrecen/Mainz. Zeit und Platzierung hätten für das Halbfinale gereicht. Doch die Nationenwertung ließ das nicht zu. Weil nur zwei Schwimmer eines Landes sich für die nächste Runde qualifizieren können, musste Dimitri Colupaev Dienstagmorgen nach den Vorläufen über 200 Meter Freistil für diesen Tag seine Sachen packen.

Lesezeit: 3 Minuten
Debrecen/Mainz - Zeit und Platzierung hätten für das Halbfinale gereicht. Doch die Nationenwertung ließ das nicht zu. Weil nur zwei Schwimmer eines Landes sich für die nächste Runde qualifizieren können, musste Dimitri Colupaev Dienstagmorgen nach den Vorläufen über 200 Meter Freistil für diesen Tag seine Sachen packen. Das war für den ...