Archivierter Artikel vom 07.11.2011, 10:19 Uhr
Plus
Mainz

Rainald Grebe: „Eigentlich bin ich ein Dilettant in jeder Form“

Rainald Grebe ist oft in Mainz. Im Unterhaus bekam er gleich zwei Mal den Deutschen Kleinkunstpreis, dort stellte er seine Soloprogramme vor und trat mit der Kapelle der Versöhnung auf. Am 11. November kommt er mit seinem Orchester der Versöhnung in die Phönixhalle.

Lesezeit: 5 Minuten