Plus

Promis lassen Ransbach Allstars laufen

Voller Einsatz auf dem Ransbach-Baumbacher Kunstrasen: Willi Nussbaum (links) gibt im Zweikampf mit dem dreifachen Torschützen Frank "Otze" Ordenewitz alles - und wird dabei bestaunt von seinen Mannschaftskameraden (von links) Peter Herz, Gerd Müller, Kai Preuß und André Heuser, der per Lupfer einen der vier Treffer für die Ransbach Allstars markierte.
Voller Einsatz auf dem Ransbach-Baumbacher Kunstrasen: Willi Nussbaum (links) gibt im Zweikampf mit dem dreifachen Torschützen Frank "Otze" Ordenewitz alles - und wird dabei bestaunt von seinen Mannschaftskameraden (von links) Peter Herz, Gerd Müller, Kai Preuß und André Heuser, der per Lupfer einen der vier Treffer für die Ransbach Allstars markierte. Foto: Andreas Hergenhahn

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 1 Minute
Fußball - Von ihrer besten Seite haben sich die ehemaligen Fußballprofis aus der Bundesliga gezeigt, die im Rahmen der 100-Jahr-Feierlichkeiten der Spvgg 1912 Ransbach zum Gastspiel in der Töpferstadt antraten. Vor 650 Zuschauern zauberten die Starkicker von einst wie in besten Zeiten und ließen den Ransbach Allstars auf dem Kunstrasen ...