Koblenz

Promi-Koch Jaumann ist pleite und schimpft auf Koblenz

Er wurde als Jurymitglied der Sat.1-Show „Deutschlands Meisterkoch“ bundesweit bekannt – jetzt ist der Koblenzer Promi-Koch Thomas Jaumann (51) pleite. Er muss sein Nobelrestaurant „Jaumanns Kochplatz“ im Koblenzer Gewerbegebiet in wenigen Wochen schließen. Er ist sehr enttäuscht – und schimpft im Gespräch mit unserer Zeitung über die Koblenzer: „Die haben keine Ahnung von Gastronomie! Die gehen lieber zu Mc Donald’s oder zur Dönerbude.“

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net