Archivierter Artikel vom 05.09.2012, 23:50 Uhr
Plus

Promi-Flair und schwere Prüfungen

Kaum hatten die Springpferde die Stallzelte verlassen, kaum waren die bunten Hindernisse auf dem Stefanshof abgebaut, da stand schon das nächste Turnierwochenende für den PSV Bretzenheim bevor. Zahlreiche namhafte Viereck-Spezialisten reisten an, um in den sechs ausgeschriebenen schweren Prüfungen zu starten. Vor allem im Grand Prix, einer Dressur auf Dreisterne-Niveau, die so auch bei internationalen Championaten geritten wird, waren tolle Leistungen zu sehen.

Lesezeit: 2 Minuten