Archivierter Artikel vom 26.02.2011, 15:35 Uhr
Plus
Mainz

Programm steht: „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“

Der Bote vom Bundestag, Guddi Gutenberg, der Till und die Mainzer Hofsänger – wenn diese Namen fallen, weiß jeder: „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“ steht wieder an. Am 4. März stehen die bekannten Gesichter der Fastnachtsszene ab 20.15 Uhr im Ersten auf der Bühne.

+ 2 weitere Artikel zum Thema