Archivierter Artikel vom 12.12.2012, 16:22 Uhr
Plus
Frankfurt/Main

Proficlubs verabschieden neues Sicherheitskonzept

Die 36 Proficlubs haben ein neues Sicherheitskonzept im deutschen Fußball mehrheitlich verabschiedet. Das sagte Karl-Heinz Rummenigge am Rande der mit Spannung erwarteten Ligaversammlung am Mittwoch in Frankfurt/Main. „Wir haben uns von den Fans nicht entfernt, es scheint nur in der Kommunikation etwas schiefgelaufen zu sein“, erklärte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema