Archivierter Artikel vom 30.08.2017, 18:20 Uhr
Plus
Diez

Praktisches ab dem ersten Tag

„Wir sind keine Kaserne“, stellt René Kexel klar: Der Namenszug am Eingang wird geändert. „Wir wollen ein attraktiver Ausbildungsbetrieb sein“, ergänzt der Leiter der Diezer Bundespolizeischule. So werden die 482 Anwärter mit einem Begrüßungspaket empfangen, das auch eine Broschüre „Informationen rund um die Bundespolizeiausbildungsstätte Diez“ enthält.

Lesezeit: 1 Minuten