Archivierter Artikel vom 15.04.2010, 16:48 Uhr

Polizistin prügelt Fußballerinnen

Eine Mainzer Polizistin hat beim Halbfinale des Hessenpokals zwischen dem VfR 07 Limburg und Germania Wiesbaden zwei Fußballerinnen verprügelt.

Eine Mainzer Polizistin hat beim Halbfinale des Hessenpokals zwischen dem VfR 07 Limburg und Germania Wiesbaden zwei Fußballerinnen verprügelt. Als in der 92. Minute nach einem Foul vor dem Tor der Gäste das Spiel unterbrochen wurde, sprang die privat als Wiesbaden-Fan angereiste 27-Jährige auf das Feld, wie die Polizei in Limburg am Donnerstag mitteilte. Beobachtern zufolge attackierte sie zunächst eine 22 Jahre alte VfR-Spielerin. Danach soll sie auch eine 25-jährige Limburger Spielerin „mit Faustschlägen ins Gesicht traktiert“ haben, wie es im Polizeibericht weiter heißt.

Mehr lesen Sie in der Freitagsausgabe der Mainzer Rhein-Zeitung