Archivierter Artikel vom 05.07.2017, 17:07 Uhr

Polizei kontrolliert Geschwindigkeit in der Nacht

Ein relativ diszipliniertes Fahrverhalten bescheinigte die Polizei in Diez den Autofahrern nach einer Geschwindigkeitskontrolle in der Ortsdurchfahrt von Niederneisen und Flacht. In einer Nacht registrierten die Beamten in der Zeit von 1 bis 3 Uhr insgesamt sechs Verstöße gegen Tempo 30. Der schnellste Autofahrer war mit 53 km/h unterwegs.

Fünf weitere Fahrzeuge fuhren geringfügig über der Höchstgrenze von 30 km/h. In der Zeit zwischen 1 und 3 Uhr waren 15 Fahrzeuge auf der B 54 unterwegs. up