Archivierter Artikel vom 11.08.2014, 10:36 Uhr
Plus
Koblenz

Pokal: Metternich feiert gegen Lay ein 10:0-Schützenfest

Während der Bezirksligist FC Metternich seine Aufgabe in der ersten Runde des Wettbewerbs um den Fußball-Rheinlandpokal mit dem 10:0 (6:0) gegen A-Ligist TSV Lay souverän gelöst hat, ist der Bezirksligist Ata Spor Urmitz mit einer 0:2-Niederlage beim A-Ligisten SG Elztal ausgeschieden. Glänzend verkauften sich die B-Ligisten VfR Eintracht Koblenz und Spfr Goldgrube, beide Teams schieden erst im Elfmeterschießen gegen Bezirksligisten aus.

Lesezeit: 1 Minuten