Plus
Ingelheim

Pharmariesen zeigen die Zähne

Foto: dpa (Symbolbild)

Das Medikament ist gut, die Patienten bekommen es aber nicht. Was paradox klingt, ist Folge eines Kampfs um Geld.

Lesezeit: 1 Minute
Ingelheim - Das Medikament ist gut, die Patienten bekommen es aber nicht. Was paradox klingt, ist Folge eines Kampfs um Geld. Es wird von seinen Entwicklern als ein Meilenstein in der Diabetes-Behandlung gepriesen und ist für die USA und für Europa zugelassen: das Medikament Trajenta mit dem Wirkstoff Linagliptin. Dennoch: Die ...