Archivierter Artikel vom 23.10.2013, 10:46 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Phantomtor: Marschall versteht Kießling

Beim Phantomtor von Hoffenheim muss auch Stefan Kießling viel Kritik einstecken. Hätte er zugeben müssen, dass der Ball nicht drin war? Bei den Fußball-Experten im Kreis Birkenfeld sind auch hier die Meinungen geteilt.

Lesezeit: 3 Minuten