Archivierter Artikel vom 19.08.2010, 13:06 Uhr
Mayen

Orgelmusik zur Marktzeit

Bereits zum dritten Mal startet in diesem Jahr die Orgelmusik zur Marktzeit in der Mayener Clemenskirche jeweils am späten Samstagvormittag.

Mayen – Bereits zum dritten Mal startet in diesem Jahr die Orgelmusik zur Marktzeit in der Mayener Clemenskirche jeweils am späten Samstagvormittag.

Sie bildet sozusagen das Gegenstück zu den musikalischen Haltestellen im Advent. Während sich hierbei oftmals Gesang oder andere Instrumente der Orgel hinzugesellen, soll bei der Marktmusik die Orgel als Soloinstrument im Mittelpunkt stehen. Wechselnde Interpreten bieten dabei einen bunten Querschnitt durch die Orgelliteratur. Einen Schwerpunkt bilden dieses Mal Orgelwerke von Robert Schumann.

Mehr in der Freitagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.