Archivierter Artikel vom 23.04.2017, 20:29 Uhr
Siegen

Nur Flutlicht sorgt für Erhellendes: Trainer Seibert nimmt trostloses 0:3 auf seine Kappe

Diesen Fußballabend hätten die 300 Getreuen im Leimbachstadion besser auf dem Wohnzimmer-Sofa verbracht. Denn das Regionalliga-Gekicke der Sportfreunde gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf war nur noch als trostlos zu bezeichnen. Düsseldorfer Not gegen Siegener Elend – am Ende gewinnt die „Not vom Rhein“ 3:0. So stand es bereits beim Halbzeitpfiff des Xantener Schiedsrichters Florian Heien, der den Zuschauern keine 20 Sekunden Nachspielzeit zumuten mochte.

Hans-Georg Moeller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net