Archivierter Artikel vom 07.04.2012, 20:39 Uhr
Plus
Mainz

Noch wird am Rheinstrand das Bier nicht warm

Nadine nippt genüsslich am roten Fruchtsaft und lehnt sich in ihrem weißen Holz-Liegestuhl zurück. „Was will man mehr“, seufzt die Studentin (23) und blinzelt der Sonne entgegen, „blauer Himmel, die Zehen im Sand und das alles direkt in der Stadt.“ Seit dem Osterwochenende ist der „Mainzstrand“ eröffnet.

Lesezeit: 2 Minuten