Archivierter Artikel vom 28.03.2013, 14:30 Uhr
Plus

Noch mehr Nostalgie in Münstermaifeld

Münstermaifeld – Zur Museumsstadt entwickelt sich Münstermaifeld zusehends – und daran hat Willy Kirchesch großen Anteil. Vor fast genau zehn Jahren, am 1. April 2003, eröffnete der Münstermaifelder in der Alten Propstei ein Heimatmuseum. Nach und nach ist das Museum gewachsen.

Lesezeit: 2 Minuten