Archivierter Artikel vom 01.07.2012, 17:52 Uhr
Plus

nitz hund

Als Hundebesitzer ist man häufig mit einem schlechten Gewissen unterwegs. Mal läuft der Hund ohne Leine, wo er es nicht sollte. Mal lümmelt er unangeschnallt auf dem Beifahrersitz des Autos, obwohl er nach hinten gehört. Mal kläfft er wider seiner Art fremde Menschen an und stellt so zur Schau, dass er von Herrchen nur mäßig erzogen wurde. Und vor allem: Oft erledigt er sein großes Geschäft ausgerechnet an Örtlichkeiten, wo er es gerade nicht sollte. Man muss es mal so deutlich sagen. Die Sache mit den Hundehäufchen kann manchmal wirklich nervig sein, denn es gibt eigentlich keine Stelle, an der man „es“ einfach liegen lassen kann, an der „es“ andere nicht stört.

Lesezeit: 3 Minuten