Plus

Niederhambacher Ärger über Hohls Schoch

Ein rassiges Kopfballduell liefern sich in dieser Situation der Niederwörresbacher und der Kirschweilerer Spieler. Der TuS-Akteur ist hierbei obenauf, während der SVN am Ende lachte. In letzter Minute gelang dem Team das 3:2-Siegtor. 
Foto: Manfred Greber
Ein rassiges Kopfballduell liefern sich in dieser Situation der Niederwörresbacher und der Kirschweilerer Spieler. Der TuS-Akteur ist hierbei obenauf, während der SVN am Ende lachte. In letzter Minute gelang dem Team das 3:2-Siegtor. Foto: Manfred Greber

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 3 Minuten
M Bezirksliga - In der Bezirksliga verabschiedete mit dem VfR Baumholder der Zweite der Vorsaison erst einmal aus dem Favoritenkreis. Bei der SG Disibodenberg setzte es eine 0:5-Klatsche. Trubel herrschte auch bei der SG Niederhambach/Schwollen. Dort gewann der FC Hohl Idar-Oberstein mit 4:1. Ein "Sololauf" und eine Gelb-Rote Karte gegen ...