Archivierter Artikel vom 24.07.2014, 14:12 Uhr
Plus

Neuling ist ambitioniert

Nach einigen vergebenen An-läufen hat es der SSV Heimbach-Weis nun in die Kreisliga A geschafft. Der Kader, der den Klassenverbleib und eine einstellige Platzierung sichern soll, hinten von links: Trainer Carsten Keuler, Christian Kley, Dimitri Regehr, Alexander Schröder, Michael Kley, Christoph Bender, Co-Trainer Marco Franz. Mitte von links: Betreuer Rainer Reinsch, Steven Reddmann, Mario Ganzer, Andre Ganzer, Christopher Eul, Al-per Deutsch, Betreuer Dieter Cousin. Vorne von links: Christian Wilke, Florian Fischer, Sebastian Laskowski, Dennis Pöttgen, Steffen Blum, Louis Hild, Philipp Strüder, Nejdet Demir. Es fehlen: Sven Adamczewski, Christian Batta, Thomas Hodes, Marco Kappelmaier, Kai Leibisch, Pascal Lohrum, Matthias Schneider, Marc Sendker, Lukas Endres. sik