Archivierter Artikel vom 19.10.2012, 06:30 Uhr
Plus
Mainz

Neuer Kunsthallen-Chef schnuppert Mainzer Luft

Thomas D. Trummer scheint ein neugieriger Mensch zu sein. So lässt sich am besten erklären, dass der Österreicher, neuer Chef der Mainzer Kunsthalle, bereits einige Wochen vor der Eröffnung seiner ersten Ausstellung am 8. November Vertreter der regionalen Medien und Kunstszene zu einer Vorschau auf seine erste Arbeitsprobe eingeladen hat. Und zu einer Vorschau auf sich selbst.

Lesezeit: 2 Minuten