Archivierter Artikel vom 20.07.2011, 21:58 Uhr

Neue Schachvariante steht auf dem Prüfstand

Kein Teaser vorhanden

Der Bürgermeister von Meisenheim ist ein bekannter Problemkomponist und Internationaler Schiedsrichter für Schachkompositionen. Zuletzt veröffentlichte er zudem ein Buch aus dem Bereich des Kunstschachs. Nach dem Vortrag werden die Mitglieder des SV ein Schnellturnier nach den neuen Regeln spielen. Die Aufzeichnungen werden Keym zur Verfügung gestellt, der diese in einer neuen Veröffentlichung weltweit publizieren möchte. SV-Vorsitzender Klaus Thönnessen und seine Mitstreiter gehen mit gemischten Gefühlen an die Aufgabe heran. Doch die Neugierde und die Vorfreude überwiegen – zumal die Verantwortlichen mit einer großen Anzahl an Akteuren rechnen. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen. so