Archivierter Artikel vom 18.07.2011, 16:28 Uhr

Neue Bestzeit für Sprintstaffel

Kein Teaser vorhanden

Die Renneroderin Sophia Hübner (LG Westerwald) kam im Kugelstoßen unter 13 Starterinnen mit der Weite von 11,02 m auf Rang vier. Damit konnte sie ihre Saisonbestleistung von 11,10 m jedoch nicht steigern. Sie begann den Wettbewerb mit 10,44 m und nach zwei ungültigen Versuchen landete der fünfte Versuch bei 11,02 m. Im Speerwurf stellten sich 19 Werferinnen den Kampfrichtern. Hier kam Sophia Hübner gleich im ersten Versuch auf 34,91 m, in der Endabrechnung war das Rang fünf mit neuer Bestleistung (bisher 34,89 m). Insgesamt 24 Staffeln hatten sich über 4 x 100 m qualifiziert. Nach Zeitläufen kam die Staffel der LG Westerwald in der Besetzung Svenja Fischer, Therese Munsch, Julia-Leonie Jaspert und Hannah Weller in neuer Bestzeit von 53,40 Sekunden (bisher: 53,68) auf Rang 20. kt