Archivierter Artikel vom 08.08.2012, 09:46 Uhr
Koblenz

Neonazi-Demo: DGB ruft zur Gegenkundgebung auf

Eine breite Welle des Protests soll den Neonazis entgegenschlagen, wenn sie am 18. August durch Koblenz marschieren: Die Region Koblenz des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) plant eine friedliche, gewaltfreie Gegenkundgebung und will möglichst viele gesellschaftliche Gruppen zur Mitwirkung gewinnen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net