Archivierter Artikel vom 10.08.2011, 13:22 Uhr
Plus
Mayen-Kürrenberg

Natur knabbert 500 Jahre an Getränkedose

Wie lange dauert es, bis eine Getränkedose in der Natur vergangen ist? Diese Frage hatte der Vorstand des Verkehrsvereins Kürrenberg in der vergangenen Woche neu zu beantworten. Und das an der Demonstrationsfläche zum Thema Umweltschutz, die der Verein mit Unterstützung des Forstreviers Mayen und der Firma Rosenbaum vor kurzem am Parkplatz vor dem Kletterwald eingerichtet hat. Hier soll allen Besuchern des Mayener Waldes bildlich gezeigt werden, wie lange die Natur benötigt, um die achtlos weggeworfenen Materialen aufzulösen.

Lesezeit: 1 Minuten