Plus
Mainz

Narren setzen in Mainz verstärkt aufs Vereins (Eigen-)heim

Im Hechtsheimer Gewerbegebiet baut die Kleppergarde zurzeit ihr neues Domizil – sie ist nicht die einzige, die eins hat.
Im Hechtsheimer Gewerbegebiet baut die Kleppergarde zurzeit ihr neues Domizil – sie ist nicht die einzige, die eins hat. Foto: Michael Bellaire

Der Mainzer Carneval-Verein (MCV) steckt bis zum Hals im Umbau-Schutt im neuen Domizil in der Emmeransstraße. Der Karneval-Club Kastel (KCK) will sich den Weg nach Hechtsheim künftig sparen und sucht eine Wagenhalle in Kastel. Die Ranzengarde nahm ihre neue Wagenhalle in der Mombacher Straße in Besitz, die Kleppergarde lud zum Blick auf den Rohbau ihres neuen Vereinsheimes in der Johannes-Kepler-Straße ein:

Lesezeit: 7 Minuten
Mainz - Der Mainzer Carneval-Verein (MCV) steckt bis zum Hals im Umbau-Schutt im neuen Domizil in der Emmeransstraße. Der Karneval-Club Kastel (KCK) will sich den Weg nach Hechtsheim künftig sparen und sucht eine Wagenhalle in Kastel. Die Ranzengarde nahm ihre neue Wagenhalle in der Mombacher Straße in Besitz, die Kleppergarde ...