Archivierter Artikel vom 09.06.2010, 11:51 Uhr
Mainz

Name der Straßer zum Stadion umstritten

Der Ortsbeirat Bretzenheim berät am heutigen Mittwoch über den Namen der Straße zur neuen „Coface Arena“.

So soll die Coface Arena einmal aussehen.
So soll die Coface Arena einmal aussehen.

Mainz – Der Ortsbeirat Bretzenheim berät am heutigen Mittwoch über den Namen der Straße zur neuen „Coface Arena“. Dabei hat sich das Gremium bereits einmal für den Namen „Arenastraße“ ausgesprochen. Der Fan-Zusammenschluss „Supporters“ ist allerdings bei SPD, Grünen und FDP mit seinem Vorschlag durchgedrungen, die Straße nach dem Gründer des FSV Mainz 05, Eugen Salomon, zu benennen, der als Jude aus Deutschland flüchten musste und über den wenig bekannt ist.

Lesen Sie mehr in der Donnerstagsausgabe der Mainzer Rhein-Zeitung