Archivierter Artikel vom 11.08.2011, 20:04 Uhr
Plus

Nachwuchs betritt Neuland

Kein Teaser vorhanden

In einer ähnlichen Situation befinden sich die Meisenheimer B-Junioren. Die Glanstädter treten am Sonntag, 11 Uhr, bei Phönix Schifferstadt an. „In der Vorbereitung haben wir eine gute Grundlage gelegt“, erklärt FCM-Jugendleiter Patrick Jungbluth, der bei den B-Junioren Erhard Mettner als Kotrainer zur Seite steht. In Schifferstadt werden sich die Meisenheimer nicht verstecken. „Wir möchten dem Gegner unser Spiel aufzwingen“, kündigt Jungbluth an. Das Spiel der Meisenheimer C-Junioren beim 1. FC Kaiserslautern II wurde auf Mittwoch, 24. August, 19 Uhr, verlegt. le