Archivierter Artikel vom 07.11.2011, 16:55 Uhr
Plus
Mainz

Nach dem Aufstieg zum Gebirg wird's deftig

In der Traditionsgaststätte „Zum Gebirg“ im höher gelegenen Teil von Mainz setzt das Wirtsehepaar Trapp auf Hausmannskost. Einmal im Jahr gibt es sogar Federweißer von eigenen Rebstöcken.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema