Archivierter Artikel vom 31.08.2010, 11:18 Uhr
Plus
Koblenz

Musik an der Grenze des Lebens

Historische Konzertprogramme bringen die Koblenzer Mendelssohn-Tage in diesem Jahr bei ihren Veranstaltungen auf die Bühne. Am Freitag, 10. September, 20 Uhr, geht es im Görreshaus los. Unter dem Titel „Musik an der Grenze des Lebens“ wird ein Originalprogramm aus Theresienstadt aus dem Jahr 1944 rekonstruiert.

Lesezeit: 1 Minuten