Archivierter Artikel vom 28.02.2011, 08:12 Uhr
Plus
Hoffenheim

Müller ärgert sich „zu Tode“

In diesem Moment hätten die Mainzer Profis mit einiger Berechtigung der Verzweiflung nahe sein dürfen: Ausgleich für die TSG Hoffenheim in der 83. Minute – mal wieder nach einem Standard, mal wieder nach einem individuellen Patzer. Diesmal war es Torhüter Heinz Müller.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema