Archivierter Artikel vom 24.11.2011, 13:20 Uhr
Plus

Mühlsteine schlummerten Jahrhunderte im Rhein

Andernach – Mal keine Bombe: Das extreme Niedrigwasser im Rhein hat jetzt in Andernach für einen erfreulichen Fund gesorgt. Zwei alte Mühlsteine, wie sie vor Hunderten von Jahren mit dem Alten Krahn auf Schiffe verladen worden waren, wurden in Höhe des Andernacher Wahrzeichens entdeckt. Mitarbeiter der Beschäftigungsgesellschaft Perspektive waren dort mit Reinigungsarbeiten am Ufer beschäftigt.

Lesezeit: 2 Minuten