Archivierter Artikel vom 02.07.2013, 13:37 Uhr
Plus

Motorsport: Pilot aus Peterslahr geht mit Erfolgserlebnis in die Pause

Nürburgring – Besser kann man nicht in die Sommerpause gehen: Mit seinem ersten Sieg in der Klasse RS 3 feierte der Peterslahrer Rolf Weißenfels einen großartigen Erfolg beim fünften Durchgang zur RCN-Rundstrecken-Challenge auf dem Nürburgring, dem Lauf „Rhein Ruhr“, und verabschiedete sich bester Laune in die Sommerpause. „Nach 14 zweiten Plätzen und fünf Jahren der erste Sieg. Ich bin einfach überwältigt“, freute sich der 54-Jährige nach dem Erfolg mit seinem Renault Clio RS.

Lesezeit: 2 Minuten