Archivierter Artikel vom 24.01.2014, 09:44 Uhr
Plus
Burbach

Motorsport: Dirk Müller geht in der USA auf Titeljagd

Der Saisonstart 2014 für den Burbacher Motorsport-Profi Dirk Müller in der neuen United-SportsCar-Championship-Serie (USCC), dem Nachfolger der American-Le-Mans-Series, hält bereits am bevorstehenden Wochenende mit der 52. Ausgabe der 24-Stunden-Rennen von Daytona gleich einen Klassiker im Motorsportkalender bereit. Der Marathon eröffnet die Premierensaison mit dem ersten von elf Rennen der neuen US-Sportwagen- und GT-Serie.

Lesezeit: 2 Minuten