Archivierter Artikel vom 15.03.2012, 20:25 Uhr
Plus

Moritz Moos siegt vor seinem MRV-Klubkollegen Michael Etzkorn

Die Nachwuchsruderer des Mainzer Ruder-Vereins haben sich beim Frühtest in Köln im Hinblick auf die U23-WM 2012 in Litauen eindrucksvoll in Szene gesetzt. Der erst 18 Jahre alte Mainzer Moritz Moos gewann das A-Finale der U23-Leichtgewichtsskuller in 7:14,75 Minuten vor seinem 22-jährigen MRV-Klubkollegen Michael Etzkorn (7:16,30).

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema