Archivierter Artikel vom 19.10.2010, 15:04 Uhr
Plus
Monreal

Monreal: Roland Bartsch tritt zurück

Roland Bartsch, der Ortsbürgermeister der Gemeinde Monreal, legte zum 15. Oktober sein Amt nieder. Aufgrund seiner angeschlagenen Gesundheit, in jüngster Zeit hat er sich drei schweren Operationen unterziehen müssen, sieht er sich nicht mehr dazu in der Lage, das Amt ordnungsgemäß auszuüben, teilte er mit. „Nachdem ich mich während der vergangenen Monate krankheitsbedingt kaum noch engagieren konnte, blieb mir nichts anderes übrig, als jetzt die Konsequenzen zu ziehen“, so Bartsch.

Monreal – Roland Bartsch, der Ortsbürgermeister der Gemeinde Monreal, legte zum 15. Oktober sein Amt nieder. Aufgrund seiner angeschlagenen Gesundheit, in jüngster Zeit hat er sich drei schweren Operationen unterziehen müssen, sieht er sich nicht mehr dazu in der Lage, das Amt ordnungsgemäß auszuüben, teilte er mit. „Nachdem ich mich während der vergangenen Monate krankheitsbedingt kaum noch engagieren konnte, blieb mir nichts anderes übrig, als jetzt die Konsequenzen zu ziehen“, so Bartsch.

Lesen Sie mehr dazu in der Mittwochsausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.