Archivierter Artikel vom 27.12.2011, 17:40 Uhr
Plus
Mainz

Mit wenigen Klicks fließen die „Mäuse“ der Bürger aufs Konto

Bürger leihen der Stadt Kredite für öffentliche Projekte: Nachdem die Geschäftsführer der „LeihDeinerStadtGeld“ GmbH rund 15 Monate lang mit Behörden über einer zulässigen rechtlichen Konzeption getüftelt hatten und schließlich eine Lösung fanden, könnte das Modell ab sofort auch in Mainz greifen – sofern die Stadt grünes Licht erteilt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema