Archivierter Artikel vom 01.03.2013, 17:33 Uhr

Mit Kräften haushalten

Kein Teaser vorhanden

„Ich erwarte, dass wir auf einen Gegner treffen, der sehr motiviert sein wird“, sagt der Kirn-Sulzbacher Trainer Markus Schaaf. Die Siegelbacherinnen zogen im Hinspiel mit 0:9 den Kürzeren und werden auf Wiedergutmachung aus sein. „Wir müssen die Sache konzentriert angehen und gleich zu Beginn in der Defensive gut stehen“, fordert Schaaf. Für sein Team geht es darum, den Einstieg nach der langen Pause zu finden und mit den Kräften zu haushalten, da einige Spielerinnen angeschlagen sind.

Das ausgefallene Verbandspokalspiel bei der SG Winterbach/ Monzingen wurde neu terminiert: Mittwoch, 20. März, 19.30 Uhr. tip